Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir sind naturliebende Outdoorer.

Deshalb kommt für uns eigentlich auch nur Reisen mit dem Zelt in Frage.

Herzstück unserer Ausrüstung ist unser neues ...

Schlafen

    Hilleberg "Saivo" Expeditionszelt. Als Geodät ist es sogar wintertauglich und wird auch mit Sturm und Schneelasten problemlos fertig. Wir fahren zwar (noch) nicht wirklich im Winter, aber da wir hauptsächlich in nordischen Ländern und grade in Norwegen auch in höheren Berglagen unterwegs sein werden, müßen wir auch im Sommer mit niedrigen Temperaturen und wetterlichen Unbilden rechnen.

Außerdem bietet es uns jede Menge Platz, gute Belüftungsmöglichkeiten und dank 2 Apsiden auch genug Stauraum für unser Gepäck.

 

    2 Daunenschlafsäcke Northface Blue Kazoo, auf  2 Luftmatratzen Thermarest.

Kochen

    Zur Verfügung stehen uns wahlweise 2 Trangia-Spirituskocher, ein Coleman Benzinkocher und ein Hoboofen. Ergänzt wird das Ganze durch eine HA-Alupfanne, eine Ortlieb Faltschüssel, diverse Messer, Bestecke und der übliche Kleinkram.

Möbel

an Möbeln schleppen wir einen kleinen Aluklapptisch und zwei superbequeme Klappstühle mit uns herum, die durch zwei Schaffelle auch noch aufgewertet werden.