Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aufrüstung

Veröffentlicht am 23.04.2017

Zwar spät, aber noch nicht zu spät, beginne ich nun mit der Aufrüstung der Maschine. Gestern habe ich noch eine Werkzeugkiste an der Motorschutz angebaut, heute kamen die Koffer und Packtaschen dazu und ich habe begonnen, die Ausrüstung zusammen zu suchen.

Diesmal lassen wir einiges zuhause:

- das Tarp, denn auf der Norwegenreise zeigte sich, das wir es nur sehr selten aufgebaut haben und wenn, hat es nachts so stark geregnet und gestürmt, dass es uns zweimal zusammen gebrochen ist.

- das Solarladepanel, denn es lieferte einfach zu wenig Strom, um auch nur annähernd eines der Handys zu laden

- das Spirituskocherset, denn die Alutöpfe haben einen furchtbaren Geschmack an die Lebensmittel abgegeben und gesund war das sicherlich auch nicht. Diesmal nehmen wir ein Edelstahltopfset und die HA-beschichtete Alupfanne mit. Das ganze wird ergänzt durch einen Coleman Benzinkocher mit Windschutz.

- ebenfalls beschränken wir uns mit den Kameras, indem Ilka nur die Olympus E-PL1 mitnimmt und ich die EOS 1Ds und die GoPro. HD-Videos werden wir diesmal nur mit der Olympus machen, dafür haben wir sie noch ein wenig gepimpt und zwar mit einem Rig (inkl. Tore und Schulterstütze), einer LED-Videoflächenleuchte und einem externen RØDE-Mikrofon und natürlich einem Stativ.

 

Im Laufe der kommenden Woche werden wir die persönlichen Sachen zusammen packen und alles noch fehlende besorgen.

Aufrüstung 2Aufrüstung 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufrüstung der MaschineAufrüstung der Maschine